Ideen für Firmenausflüge & Abendprogramme

Gerade im Rahmen von Firmenausflügen, Betriebsfeiern, Kundenveranstaltungen und Abendprogrammen bei Seminaren oder Messen ist es wichtig, dass Führungen kurzweilig und spannend gestaltet sind.
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen ein paar Angebote vorstellen, die sich hier ganz besonders eignen.
Auf Wunsch beraten wir auch gerne bei der Organisation weiterer Punkte wie Restaurants und Busunternehmen.

Blick vom Main TowerWie wäre es mit einer klassischen Stadtführung unter dem Titel „Kaiser, Goethe und Wolkenkratzer„?  Dieser Stadtrundgang ist ideal geeignet, wenn sie den Frankfurter Innenstadtbereich näher erkunden möchten. Wenn Sie lieber eine Rundfahrt im Reisebus unternehmen möchten ist „Frankfurt-Highlights“ die richtige Tour für Sie. Nach einem anstrengenden Tag ist auch die Führung „Durch die Wallanlagen in die Altstadt“ eine tolle Option. Wir laufen ein großes Stück durch den grünen Gürtel um die Innenstadt und zeigen Frankfurt von der historischen und aktuellen Seite.
Diese Führungen lassen sich prima mit dem Besuch der Plattform des Main Tower verbinden, von wo aus Sie Frankfurt aus 200 Metern Höhe erleben können.

EbbelweiSteht Ihnen der Sinn eher nach Frankfurter Gemütlichkeit in einer traditionellen Apfelweinwirtschaft zum Mittag oder Abendessen? Alles rund um die Herstellung und Geschichte des „Ebbelwei“, wie der Apfelwein bei uns heißt, und den traditionellen Frankfurter Gerichten erfahren Sie in der Themenführung „Der Ebbelwei – Frankfurts Nationalgetränk„.  Hier sollten Sie jedoch sicher sein, dass Ihre Gäste tatsächlich Interesse am „Stöffche“ haben.
Alternativ empfiehlt sich die Führung „Frankfurt – Stadt der vielen Facetten„. Die Route führt hier durch die Frankfurter Altstadt mit den wichtigsten Highlights (Römer, Dom, Paulskirche)  ins das Apfelweinviertel Alt-Sachsenhausen. Natürlich wird auch hier der Ebbelwei behandelt, nur eben nicht ganz so detailliert.

BahnhofsviertelSie kennen Frankfurt schon etwas länger oder Ihre Gäste kommen aus der Umgebung? Wie wäre es dann mit der Tour „Frankfurt für Fortgeschrittene“ , in der Sie garantiert das ein oder andere Juwel der Innenstadt kennenlernen werden, welches Sie bislang noch nicht kannten? Für ein Abendprogramm bestens geeignet ist auch die Führung „Das Bahnhofsviertel – Der schillernde Mikrokosmos um den Hauptbahnhof„. Wir zeigen Ihnen nicht nur die sündige Seite des Rotlichtviertels, sondern lassen Sie auch in das pulsierende Multikulti-Herz der Stadt blicken und zeigen die Veränderung des Viertels von dessen Entstehung Ende des 19. Jahrhunderts bis heute.

Velotaxi

Sie suchen ein besonders außergewöhnliches Erlebnis?
Mit unserem Kooperationspartner Velotaxi Frankfurt können Sie und Ihre Gäste die Stadt ganz bequem und umweltfreundlich erleben. In zweisitzigen, überdachten Fahrradtaxis chauffieren Sie die freundlichen Fahrer auf der Rundfahrt „Frankfurt-Highlights eco mobil!“ gemütlich durch die Stadt. Wir begleiten die Gruppe auf dem eigenen Rad und bringen Ihnen an diversen Stopps Highlights und Geschichten näher. Diese besondere Art der Stadtrundfahrt ist auch schon für kleinere Gruppen (ab vier Velotaxis) buchbar und eignet sich auch perfekt, wenn Ihre Gäste nicht in der Mobilität eingeschränkt sind.

Sie möchten sicher sein, auch bei kurzfristigen Problemen oder Änderungen einen Ansprechpartner zu haben?
Selbstverständlich erhalten Sie bei Buchung die Kontaktdaten Ihres Guides. So ist sichergestellt, dass auch bei kurzfristigen, unvorhergesehenen Ereignissen eine schnelle Kontaktaufnahme gewährleistet ist. Wir sind es gewohnt, uns schnell an geänderte Programme anpassen zu müssen und helfen Ihnen in solchen Fällen gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten.
Bei Buchung bitten wir Sie ebenfalls um die Mobilnummer einer Kontaktperson der Gruppe. So können wir ggf. schon proaktiv Absprachen treffen, falls wir von möglichen Störungen (bspw. Verkehrssperrungen) erfahren.

Ihre Gäste kommen aus unterschiedlichen Ländern und sprechen unterschiedliche Sprachen?
Kein Problem! Wir organisieren das gerne für Sie. Wir decken bereits eine Anzahl Sprachen ab, können aber auch, Dank eines großen Netzwerks an qualifizierten Kolleginnen und Kollegen, Führungen in vielen weiteren Sprachen vermitteln. Bitte planen Sie hierfür jedoch einen etwas längeren Vorlauf von mindestens zwei bis drei Wochen ein.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org
Translate »